Und in Lederhosen auf der Chinesischen Mauer – DDC!

Und in Lederhosen auf der Chinesischen Mauer – DDC!

Schlager
Sie sind die Unterhaltungsgruppe mit dem größten Showpotential auf der Bühne: Die DDC-Breakdance Weltmeister aus dem fränkischen Schweinfurt.
Im Rahmen der „Das Große Schlagerfest – Die Party des Jahres 2018“ Tour stand die Crew in der Donau-Arena Regensburg Rede und Antwort. Schlager.de: Googelt man DDC, landet man auf dem „Deutschen Doggen Club“. Doch mit Hunden habt Ihr bei Weitem nichts zu tun. Wie ist der Name entstanden? Wie ist die Entstehungsgeschichte der Breakdance-Formation? DDC: DDC steht für Dancefloor Destruction Crew und ......



Nachdem angeblich durch unser Training der dortige Parkettboden mit der Zeit kaputt ging und wir aus dem Jugendhaus hinausgeschmissen wurden, entstand der Name, den wir bis heute tragen! Der Name verbindet mittlerweile mehrere Generationen und ist mittlerweile eine große Familie.  Schlager.de: Im Jahr 1999 wurde die DDC gegründet. Sicherlich gab es gerade zu Beginn viele Probleme, die es zu lösen galt. Habt Ihr auch eine abgeschlossene Berufsausbildung absolviert, um beim Scheitern der Formation abgesichert zu sein? DDC: Anfangs war die Gruppe ......

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *