Werbeerlöse bei DSDS rückläufig

Werbeerlöse bei DSDS rückläufig

DSDS
19 stat 22 Folgen, das beudetete für RTL in diesem Jahr: 26.316 Sekunden (438, 6 Minuten) verkaufte klassische Werbung. 2017 hatten die Kölner noch 30.459 Sekunden (509 Minuten) über 22 Folgen verkaufen können. Entsprechend ging der Bruttoerlös zurück: Statt gut 66 Millionen spülte DSDS 2018 60, 1 Millionen Bruttowerbegelder in die Kassen, errechnete Ebiquity. Die gesamte verkaufte klassische Werbezeit bei DSDS ging zurück. Foto: Ebiquity Die verkauften Werbezeiten pro Show ......


Euro gewesen. Die Einsparung ist so groß, weil sich nicht nur die geringere Zahl an buchbaren Shows hier niederschlägt, sondern auch pro Folge gingen die Bruttoausgaben von P&G zurück, und zwar von rund 250.000 auf 200.000 Euro pro Show. Auf den Plätzen zwei und drei landen die Werbekunden, die entgegen dem Trend ihre Ausgaben im Vergleich zum Vorjahr sogar aufgestockt haben: Henkel (2, 58 Mio. Euro/plus 500.000) und L'Oréal (1, 92 Mio. Euro/plus 200.000). Beiersdorf sparte sich knapp 800.000 Euro ......

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *