FIFA warnt TV: Nicht so viele sexy Frauen zeigen!

FIFA warnt TV: Nicht so viele sexy Frauen zeigen!

#meetoo
Alle vier Jahre dreht sich wochenlang alles um König Fußball. Die Weltmeisterschaft fesselt über die Dauer einer Endrunde mehrere Milliarden Menschen vor die Fernseher. Das Turnier vereint Hardcore-Fans mit Teilzeit-Fanatikern, die das Fußball-Fieber nur bei Großereignissen packt.
Daher dreht sich bei einer WM nicht alles um das sportliche Geschehen auf dem Platz.TV-Stationen konzentrieren sich darauf, die Emotionen der Fans einzufangen. Sie filmen die Familien der Stars, lichten die Spielerfrauen ab. Die verrücktesten Verkleidungen schaffen es in die Flimmerkiste. .


Das beliebteste Motiv: hübsche Damen.Während eines WM-Spiels werden dutzende, oft leicht bekleidete Frauen gezeigt. Damit könnte jetzt Schluss sein.Es ist der FIFA ein Dorn im Auge.
Der Weltverband will gegen Sexismus im Sport vorgehen. Die TV-Stationen wurden gewarnt, sich bei ihrer Berichterstattung nicht so sehr auf hübsche Damen zu konzentrieren.Federico Addiechi, in der FIFA zuständig für Diversität, sagte: "Wir haben es den einzelnen Sendern und den Hosts gesagt. Wir wollen dagegen vorgehen."Das könnte Sie auch interessieren: (Heute Sport)............. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *