Franziska Wiese setzt auf Unschuld

Franziska Wiese setzt auf Unschuld

Schlager
Jeder kennt die traditionelle Farbe eines Brautkleides, mit dem Unschuld und Reinheit symbolisiert werden soll: Weiß.
Gerade Redakteure kennen auch die Farbe Weiß im Umgang mit dem Papier, auf das sie schreiben. – Franziska Wiese aus Spremberg nutzte diese Symbolik, um mit ihrem zweiten Album „Alles Weiß“ neue Wege zu gehen: Sowohl im Sound als auch textlich wagt sie sich in neue Bereiche hinein. Mutig ist Franziska Wiese bereits seit Beginn ihrer jungen Karriere: Sie sorgte mit ihrer faszinierenden Stimme ......



Diese setzt neue Akzente in Richtung Pop. Aktuelle Schlager, Pop und Dance Sound werden mit einer rhythmisch ausgearbeiteten Geigenmelodie kombiniert, die sich wie eine Art Leitmotiv durch den ganzen Titel zieht. Diese Doppeldeutigkeit – Sounds in fröhlichem Dur und Geigenmelodien in Moll- zeigt sich in der Musik und auch im Inhalt des Liedes durchaus wieder. Hauptproduzent der meisten Songs von Franziska Wiese war aber – wie beim Debüt-Album „Sinfonie der Träume“- ihr Entdecker André Stade, der mit acht Songs die ......

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *