Jürgen Marcus: Nach 43 Jahren wieder in den Charts

Jürgen Marcus: Nach 43 Jahren wieder in den Charts

Schlager
Jede Woche präsentiert Euch SchlagerPlanet die Offiziellen Deutschen Schlager Charts, die im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. von GfK Entertainment ermittelt werden. SchlagerPlanet hält Euch über die brandheißen Neuigkeiten der Schlager Charts auf dem Laufenden!In dieser Woche warten die Schlager-Charts mit einer Sensation auf: Zum ersten Mal seit fast 43 Jahren ist ein Album von Jürgen Marcus wieder in den Charts vertreten! „Das Beste“ wurde zu Ehren des Sängers in der vergangenen Woche vom Label Telamo in einer „Gedenk-Edition“ veröffentlicht. Es stieg sofort von null auf Platz fünf in den Schlager-Charts und auf Platz 24 in den allgemeinen Album-Charts. Zuletzt war Jürgen Marcus im Jahr 1975 mit dem Album „Ein Lied zieht hinaus in die Welt“ in den Album-Charts vertreten. Eine postume Würdigung für den großen Schlagersänger, der Mitte Mai an einer langwierigen chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) starb.Würdigung für Jürgen MarcusAn der Spitze der Schlager-Charts tummelt sich nach wie vor das Dreigestirn Eloy de Jong, der den Spitzenplatz aus der Vorwoche halten konnte, Helene Fischer und Ben Zucker.
Die Mädchenband Lichtblick, die in der vergangenen Woche auf Platz 13 erneut in die Schlager-Charts zurück gekehrt ist, legt ordentlich in der Käufergunst zu und steigt auf Platz sieben. .


Abwärts geht es dagegen für Matthias Reim und sein Album „Meteor“ von Platz acht auf die 13.Die Schlager-Charts der vergangenen Woche findet ihr hier:............ .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *