Schlager und Erinnerungen

Schlager und Erinnerungen

Schlager
Die Brucker Heimatgilde verwandelt die Innenstadt für das Sommernachtsfest in eine PartymeileVon Manfred Amann, Fürstenfeldbruck In der Abendsonne Spezialitäten genießen und nach Sonnenuntergang im Zentrum von Fürstenfeldbruck ausgelassen feiern: Auf dem Sommernachtsfest der Heimatgilde "Die Brucker" am Samstag in der guten Stube der Kreisstadt kam jeder Besucher auf seine Kosten. Kaum war die Partymeile, die von der Schöngeisinger bis zur Pucher Straße reichte, frei gegeben, füllten sich nach und nach die etwa 200 aufgereihten Biertischgarnituren und es wurde geschunkelt, getanzt ......


Es sei daher "eigentlich eine Selbstverständlichkeit, dass wir jedes Jahr hier sind", fügte die Maisacherin an. Für ihre Freundin aus Bruck gibt es indes einen ganz anderen Grund, warum ihrer Meinung nach "zumindest jeder Kreisstadtbewohner" es als Verpflichtung ansehen sollte, zu allen Festen in der Hauptstraße zu gehen. "Nur wenn die Bürger die Feste auskosten, werden die Politiker irgendwann kapieren, dass der Verkehr hier raus muss", lautete ihre Überzeugung.
Überdies sollte man die Heimatgilde unterstützen, die das ganze Jahr dafür ......

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *